Kurtatsch Wein - den günstigsten Kurtatsch Weine!


< Bischel Wein
Duero Wein >

Unser Team an Produkttestern hat ein breites Sortiment Ihnen zuhause ausführlich verglichen und wir zeigen Ihnen als Leser hier die Ergebnisse unseres Tests. Selbstverständlich ist jeder Kurtatsch Wein 24 Stunden am Tag im Shop erhältlich und direkt bestellbar. Während die meisten Händler seit Jahren ausnahmslos noch mit überteuerten Preisen und mit vergleichsweise schlechter Qualität bekannt bleiben, hat unser Team alle Wein nach Qualität, verglichen mit dem Preis, betrachtet und am Ende ausschließlich hochqualitative Produkte in unsere Auswahl mit aufgenommen.

1.
SALE

Pinot Bianco - 2018 - Kellerei Kurtatsch - Weißwein

Südtirol kann man als Premiumweinregion bezeichnen. Aus dieser Region kommen überdurchschnittlich viele grandiose Weine. Wie auch dieser Weißburgunder, der in den Kurtatscher Hanglagen gewachsen ist. Es handelt sich hierbei nicht um einen „weichgespülten“, sondern einen unverwechselbaren rassigen, mineralischen Typ, der zart nach frischen Äpfeln und Birnen duftet. Der tolle Schmelz und die gute Länge unterstreichen das perfekte Preis-/Leistungsverhältnis.
Marke
Kellerei Kurtatsch
EAN
8000861750757
9,80€

Um Ihnen als Kunde die Entscheidung wenigstens ein klein wenig zu erleichtern, haben unsere Produktanalysten außerdem den Sieger ausgesucht, welcher von allen Kurtatsch Weine beeindruckend hervorragt - vor allem im Bezug auf Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl dieser Kurtatsch Wein offensichtlich überdurchschnittlich viel kostet, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in in den Aspekten Qualität und Langlebigkeit wider.

Auf welche Kauffaktoren Sie als Kunde beim Kauf Ihres Kurtatsch Wein Aufmerksamkeit richten sollten!

Zudem hat unser Team außerdem eine Punkteliste als Kaufhilfe kreiert - Sodass Sie zuhause von den vielen Kurtatsch Weine den Wein Kurtatsch herausfiltern können, der perfekt zu Ihnen passt! Ihr Wein Kurtatsch sollte natürlich optimal Ihrem Traum nahekommen, damit Sie nach dem Kauf nicht von dem Kauf enttäuscht werden.

  • Verfügt der Kurtatsch Wein auch wirklich über jede der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Kurtatsch Wein der Qualitätsstufe, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche alternativen sind erhältlich? Bezogen auf Wein gibt es auf dem Markt mittlerweile verschiedenste Hersteller & Marken, wodurch eine breite Auswahl an Kurtatsch Weine haben.
  • Wie lange planen Sie den Kurtatsch Wein nutzen?
  • Wie häufig wird der Kurtatsch Wein voraussichtlich verwendet?

In der folgende Liste finden Sie unsere Top-Auswahl der getesteten Kurtatsch Weine, bei denen Platz 1 unseren Sieger darstellt. Sämtliche hier beschriebenen Kurtatsch Weine sind sofort bei unserem Partner erhältlich und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unsere Redaktion wünscht dir schon jetzt viel Erfüllung mit Ihrem Kurtatsch Wein

Unsere Top Testsieger - Finden Sie auf dieser Seite den Kurtatsch Wein ihrer Träume

2.
SALE

Kellerei Kurtatsch Pinot Bianco - 2018 - Kellerei Kurtatsch - Weißwein

Südtirol kann man als Premiumweinregion bezeichnen. Aus dieser Region kommen überdurchschnittlich viele grandiose Weine. Wie auch dieser Weißburgunder, der in den Kurtatscher Hanglagen gewachsen ist. Es handelt sich hierbei nicht um einen „weichgespülten“, sondern einen unverwechselbaren rassigen,
Marke
Kellerei Kurtatsch
EAN
8000861750757
9,80€
3.
SALE

Kalterersee Auslese - 2018 - Kellerei Kurtatsch - Rotwein

Auslese bedeutet hier „Qualität“ und nicht „Restsüße“. Der sortenreine Vernatsch mit seiner hellen Farbe ist trocken, hat aber ein pralles rotes Fruchtaroma zu bieten. Am Gaumen zeigt er sich filigran und weich, aber trotzdem spritzig. Ein leichter Rotweingenuss, der ein wenig gekühlt seinen vollen Charme versprüht.
Marke
Kellerei Kurtatsch
EAN
8000861750276
8,50€
4.
SALE

Kellerei Kurtatsch Kalterersee Auslese - 2018 - Kellerei Kurtatsch - Rotwein

Auslese bedeutet hier „Qualität“ und nicht „Restsüße“. Der sortenreine Vernatsch mit seiner hellen Farbe ist trocken, hat aber ein pralles rotes Fruchtaroma zu bieten. Am Gaumen zeigt er sich filigran und weich, aber trotzdem spritzig. Ein leichter Rotweingenuss, der ein wenig gekühlt seinen vollen Charme
Marke
Kellerei Kurtatsch
EAN
8000861750276
8,50€
5.
SALE

KURTATSCH Lagrein DOC 2017

Traubensorte: Lagrein Beschreibung: Dunkles Granatrot. Lagrein ist die älteste Rebsorte Südtirols. Sie gedeiht am besten auf den tiefgründigen, warmen Bozner (Gries) und Unterlandler (Kurtatsch) Böden, die aus lehmig-sandigen und schotterhaltigen Ablagerungen von Flüssen und Bächen entstanden sind, welche Porphyr, Granit, Glimmerschiefer und Kalkgebirge durchbrechen. Durch sorgfältige Kurtatscher Pflege im Weinberg (gedrosselte Ertragsmengen) und im Keller (kontrollierte Gärführung, teilweise Ausbau im großen Eichenholzfass) entsteht aus ausgewählten Lagrein-Partien ein mächtiger, tiefdunkler Rotwein, dem satte, saftige Gerbstoffe eine feste Kontur geben. Die fleischige Lagreinfrucht ist begleitet von herzhaften Gewürznoten, die den Abgang feurig in die Länge ziehen. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13  % Vol.Gesamtsäure: 5,0 g/lRestzucker: 2,9 g/lTrinktemperatur: 16- 17 ° C Lagerpotenzial: je nach Jahrgang 2 ? 5 Jahre Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Wildgerichte, Hartkäse. (Basispreis: EUR 14,27 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750344
10,70€
6.
SALE

KURTATSCH Lagrein DOC 2017

Traubensorte: Lagrein Beschreibung: Dunkles Granatrot. Lagrein ist die älteste Rebsorte Südtirols. Sie gedeiht am besten auf den tiefgründigen, warmen Bozner (Gries) und Unterlandler (Kurtatsch) Böden, die aus lehmig-sandigen und schotterhaltigen Ablagerungen von Flüssen und Bächen entstanden sind, welche Porphyr, Granit, Glimmerschiefer und Kalkgebirge durchbrechen. Durch sorgfältige Kurtatscher Pflege im Weinberg (gedrosselte Ertragsmengen) und im Keller (kontrollierte Gärführung, teilweise Ausbau im großen Eichenholzfass) entsteht aus ausgewählten Lagrein-Partien ein mächtiger, tiefdunkler Rotwein, dem satte, saftige Gerbstoffe eine feste Kontur geben. Die fleischige Lagreinfrucht ist begleitet von herzhaften Gewürznoten, die den Abgang feurig in die Länge ziehen. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13  % Vol.Gesamtsäure: 5,0 g/lRestzucker: 2,9 g/lTrinktemperatur: 16- 17 ° C Lagerpotenzial: je nach Jahrgang 2 ? 5 Jahre Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Wildgerichte, Hartkäse. (Basispreis: EUR 14,27 / Liter)
EAN
10,70€
7.
SALE

KURTATSCH Pinot Grigio DOC 2017

Traubensorte: Pinot Grigio Beschreibung: Hellgelb bis gelb. Der Pinot Grigio (Grauburgunder, auch Ruländer genannt) ist in Südtirol schon seit dem 19. Jahrhundert heimisch ? die ersten ?pinot gris?-Reben hat Erzherzog Johann von Österreich im Jahre 1852 aus Burgund eingeführt. In tieferen Kurtatscher Lagen entwickelt der Pinot Grigio eine milde Säure, während der hohe Alkohol- und Extraktgehalt Stärke und Wohlgeschmack bedingen. Feingliedrige mineralische Würze, manchmal auch einen feurigen Sortenduft nach Stachelbeeren, Linden- und Akazienblüten holt sich der Pinot Grigio aus den kalkhaltigen Böden der abenteuerlich steilen Hänge von Kurtatsch-Penon. Aus der Vereinigung von Berg- und Tal-Trauben entsteht ein außergewöhnlicher Pinot Grigio, der seine ganze Klasse und seine cremige Geschmeidigkeit ein bisschen südlich verspielt und ein bisschen nördlich ernst im Gaumen ausspielt. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol. Gesamtsäure: 5,6 g/lRestzucker: 3,1 g/lTrinktemperatur: 10 - 11 ° C Lagerpotenzial: sollte jung getrunken werden, 1- 1,5 Jahre Empfohlene Speisen: zu Pilzen, gekochtem Fisch, Meeresfrüchten und Fischsuppe, wird auch als Aperitif getrunken. (Basispreis: EUR 12,53 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750764
9,40€
8.
SALE

KURTATSCH Pinot Grigio DOC 2017

Traubensorte: Pinot Grigio Beschreibung: Hellgelb bis gelb. Der Pinot Grigio (Grauburgunder, auch Ruländer genannt) ist in Südtirol schon seit dem 19. Jahrhundert heimisch ? die ersten ?pinot gris?-Reben hat Erzherzog Johann von Österreich im Jahre 1852 aus Burgund eingeführt. In tieferen Kurtatscher Lagen entwickelt der Pinot Grigio eine milde Säure, während der hohe Alkohol- und Extraktgehalt Stärke und Wohlgeschmack bedingen. Feingliedrige mineralische Würze, manchmal auch einen feurigen Sortenduft nach Stachelbeeren, Linden- und Akazienblüten holt sich der Pinot Grigio aus den kalkhaltigen Böden der abenteuerlich steilen Hänge von Kurtatsch-Penon. Aus der Vereinigung von Berg- und Tal-Trauben entsteht ein außergewöhnlicher Pinot Grigio, der seine ganze Klasse und seine cremige Geschmeidigkeit ein bisschen südlich verspielt und ein bisschen nördlich ernst im Gaumen ausspielt. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol. Gesamtsäure: 5,6 g/lRestzucker: 3,1 g/lTrinktemperatur: 10 - 11 ° C Lagerpotenzial: sollte jung getrunken werden, 1- 1,5 Jahre Empfohlene Speisen: zu Pilzen, gekochtem Fisch, Meeresfrüchten und Fischsuppe, wird auch als Aperitif getrunken. (Basispreis: EUR 12,53 / Liter)
EAN
9,40€
9.
SALE

KURTATSCH Sauvignon DOC 2017

Traubensorte: Sauvignon Blanc Beschreibung: Grüngelblich bis strohgelb. Lange galt der gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus Bordeaux eingeführte Sauvignon in Südtirol als sperriger, beinahe ?störrischer? Weißwein, der bei falscher Standortwahl die Erwartungen der Kellermeister enttäuschte. Besonders in tiefen und warmen Lagen setzt er einen behäbigen, breiten Körper an. Die Sauvignonrebe bevorzugt luftige Hänge wie die Kurtatscher Lagen zwischen 400 und 600 Höhenmetern. Der stetige Luftzug über der nahen Etsch übt einen klimaregulierenden Einfluss aus. Auf den tiefgründigen, teilweise stark mit Schotter durchzogenen Böden entsteht ein filigraner Sauvignon-Typ, der im Gaumen ausgewogen und saftig wirkt. Die lebhafte, nie erlahmende Säure gibt dem Körper einen scharfen Umriss. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.Gesamtsäure: 6,5 g/lRestzucker: 3,4 g/lTrinktemperatur: 10 - 11 ° C Lagerpotenzial: sollte jung getrunken werden, 3 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Spargel- und Gemüsegerichte. (Basispreis: EUR 14,00 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750191
10,50€
10.
SALE

KURTATSCH Sauvignon DOC 2017

Traubensorte: Sauvignon Blanc Beschreibung: Grüngelblich bis strohgelb. Lange galt der gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus Bordeaux eingeführte Sauvignon in Südtirol als sperriger, beinahe ?störrischer? Weißwein, der bei falscher Standortwahl die Erwartungen der Kellermeister enttäuschte. Besonders in tiefen und warmen Lagen setzt er einen behäbigen, breiten Körper an. Die Sauvignonrebe bevorzugt luftige Hänge wie die Kurtatscher Lagen zwischen 400 und 600 Höhenmetern. Der stetige Luftzug über der nahen Etsch übt einen klimaregulierenden Einfluss aus. Auf den tiefgründigen, teilweise stark mit Schotter durchzogenen Böden entsteht ein filigraner Sauvignon-Typ, der im Gaumen ausgewogen und saftig wirkt. Die lebhafte, nie erlahmende Säure gibt dem Körper einen scharfen Umriss. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.Gesamtsäure: 6,5 g/lRestzucker: 3,4 g/lTrinktemperatur: 10 - 11 ° C Lagerpotenzial: sollte jung getrunken werden, 3 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Spargel- und Gemüsegerichte. (Basispreis: EUR 14,00 / Liter)
EAN
10,50€
11.
SALE

KURTATSCH Chardonnay DOC 2017

Traubensorte: Chardonnay Beschreibung: Gelb mit grünen Reflexen. In älteren Weinlehrbüchern wurde der Chardonnay als Varietät des Weißburgunders, nämlich als ?Gelber Weißburgunder? eingestuft. Unter dieser Bezeichnung wurde er in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus Frankreich nach Südtirol eingeführt und über 100 Jahre lang mit dem Weißburgunder verschnitten. Der erste sortenreine Südtiroler Chardonnay wurde im Jahre 1982 gekeltert und vom internationalen Weinmarkt begeistert aufgenommen. Der Kurtatscher Chardonnay duftet nach Bananen und Lebkuchengewürz. Die charakteristische mediterrane Fruchtfülle erhält eine straffe Säurestruktur durch ausgewählte Chardonnay-Partien aus den hochgelegenen Terrassenweingärten von Kurtatsch. Der warme Einfluss der südlichen Winde und die nächtliche Abkühlung unter den Kalkfelsen verleihen dem Wein eine elegante Würze. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol. Trinktemperatur: 10 - 11 ° C Lagerpotenzial: sollte jung getrunken werden, 1- 1,5 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte, helle Fleischsorten. (Basispreis: EUR 12,53 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750740
9,40€
12.
SALE

KURTATSCH Kofl Sauvignon DOC 2016

Traubensorte: Sauvignon Blanc Beschreibung: Hellgelb mit grünlichen Reflexen. Die Lage ?Kofl? im Ortsteil Penon ist ein einzigartiger, schroff abfallender ?cru? auf einem der steilsten Hänge des Kurtatscher Weißwein-Terroirs, die Sauvignon-Rebenwurzeln in kalkhaltigen Schwemmböden mit exzellenter Drainage. Bäche und Felsstürze haben mineralische Vielfalt aus Ur- und Sedimentgestein ins lehmhaltige Erdreich gebracht. Die besondere Eignung dieses exponierten Standortes für die Sauvignon-Traube rührt von den abendlichen Fallwinden her, die für eine konstante, natürliche Kühlung sorgen. Deshalb ist die frische, lebendige Säure typisch für die Spitzenlage ?Kofl?. Wie ein französischer Parade-Sauvignon präsentiert sich der ?Kofl? in der Jugend oft noch fest und verschlossen, aber Kraft und Rückgrat sind deutlich zu spüren. Durch die Reifung im Holzfass und das Aufrühren der Feinhefen wird diesem eleganten Sauvignon-Klassiker zusätzliche Komplexität und Länge verliehen. Die Fruchtnuancen erinnern an die wilden Düfte, welche die Fallwinde von Stachelbeeren, Salbei, Holunder und schwarzen Johannisbeeren aus den Penoner Wäldern mitnehmen. Der Sauvignon ?Kofl? ist ein spektakulärer Gebirgswein. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.Gesamtsäure: 6,5 g/lRestzucker: 3,8 g/lTrinktemperatur: 11 - 12 ° C Lagerpotenzial: 2 ? 3 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte, Geflügel. Weinbewertung: Gambero Rosso 2 Gläser (2009) (Basispreis: EUR 22,00 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750771
16,50€
13.
SALE

Rotwein trocken Lagrein Italien 2018 Kurtatsch DOC 0,75 l

Italienischer Rotwein von 2018, aus der Region: SÜDTIROL. Grundpreis: 21.07 € / 1 l. Rebsorte: Lagrein. Verzehrempfehlung: zu dunklem Fleisch, Wild, Wildgeflügel und Hartkäse. Empfohlene Trinktemperatur: 16°-17°C. Alkoholgehalt: 13,0%. Säuregehalt: 5,3 g/l. Restsüße: 2,4 g/l. Von Anfang an fasziniert die kühle, dunkle Beerenfrucht in der Nase, der Veilchen-Duft und eine balsamische Note. Am Gaumen sehr saftig und würzig mit feinkörnigem Tannin und einer frischen, saftigen Säure, die den Mund wässrig macht. Gute Länge, ein fordernder Wein, kein Samtpfötchen. Im Ausklang wieder Veilchen und ein Hauch ganz, ganz dunkle Schokolade. Ein urwüchsiger, typischer Lagrein, der gleichzeitig einen hocheleganten Eindruck macht.
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750344
15,80€
14.
SALE

KURTATSCH Kofl Sauvignon DOC 2016

Traubensorte: Sauvignon Blanc Beschreibung: Hellgelb mit grünlichen Reflexen. Die Lage ?Kofl? im Ortsteil Penon ist ein einzigartiger, schroff abfallender ?cru? auf einem der steilsten Hänge des Kurtatscher Weißwein-Terroirs, die Sauvignon-Rebenwurzeln in kalkhaltigen Schwemmböden mit exzellenter Drainage. Bäche und Felsstürze haben mineralische Vielfalt aus Ur- und Sedimentgestein ins lehmhaltige Erdreich gebracht. Die besondere Eignung dieses exponierten Standortes für die Sauvignon-Traube rührt von den abendlichen Fallwinden her, die für eine konstante, natürliche Kühlung sorgen. Deshalb ist die frische, lebendige Säure typisch für die Spitzenlage ?Kofl?. Wie ein französischer Parade-Sauvignon präsentiert sich der ?Kofl? in der Jugend oft noch fest und verschlossen, aber Kraft und Rückgrat sind deutlich zu spüren. Durch die Reifung im Holzfass und das Aufrühren der Feinhefen wird diesem eleganten Sauvignon-Klassiker zusätzliche Komplexität und Länge verliehen. Die Fruchtnuancen erinnern an die wilden Düfte, welche die Fallwinde von Stachelbeeren, Salbei, Holunder und schwarzen Johannisbeeren aus den Penoner Wäldern mitnehmen. Der Sauvignon ?Kofl? ist ein spektakulärer Gebirgswein. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.Gesamtsäure: 6,5 g/lRestzucker: 3,8 g/lTrinktemperatur: 11 - 12 ° C Lagerpotenzial: 2 ? 3 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte, Geflügel. Weinbewertung: Gambero Rosso 2 Gläser (2009) (Basispreis: EUR 22,00 / Liter)
EAN
16,50€
15.
SALE

KURTATSCH Chardonnay DOC 2017

Traubensorte: Chardonnay Beschreibung: Gelb mit grünen Reflexen. In älteren Weinlehrbüchern wurde der Chardonnay als Varietät des Weißburgunders, nämlich als ?Gelber Weißburgunder? eingestuft. Unter dieser Bezeichnung wurde er in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus Frankreich nach Südtirol eingeführt und über 100 Jahre lang mit dem Weißburgunder verschnitten. Der erste sortenreine Südtiroler Chardonnay wurde im Jahre 1982 gekeltert und vom internationalen Weinmarkt begeistert aufgenommen. Der Kurtatscher Chardonnay duftet nach Bananen und Lebkuchengewürz. Die charakteristische mediterrane Fruchtfülle erhält eine straffe Säurestruktur durch ausgewählte Chardonnay-Partien aus den hochgelegenen Terrassenweingärten von Kurtatsch. Der warme Einfluss der südlichen Winde und die nächtliche Abkühlung unter den Kalkfelsen verleihen dem Wein eine elegante Würze. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol. Trinktemperatur: 10 - 11 ° C Lagerpotenzial: sollte jung getrunken werden, 1- 1,5 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte, helle Fleischsorten. (Basispreis: EUR 12,53 / Liter)
EAN
9,40€
16.
SALE

KURTATSCH Soma Merlot-Cabernet DOC 2015

Traubensorte: 60 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon Beschreibung: Dichtes Granatrot. Im Mittelalter waren die berühmtesten Südtiroler Weine nach ihren Gebieten benannt: Traminer, Eppaner, Mataner (Montaner), Kaltaner (Kalterer), Curtätscher (Kurtatscher). Es waren immer Verschnitte, jedes Gebiet hatte seinen eigenen,  bunten Rebsortenspiegel. In der zweiten Hälfte des 19. Jh. regte der legendäre Önologe Edmund Mach (Gründungsdirektor der landw. Landeslehranstalt von San Michele) die Einfuhr französischer Leitsorten an. In den südlich exponierten Hanglagen von Kurtatsch finden Merlot und Cabernet Sauvignon ähnlich ideale Vegetationsbedingungen und Bodenverhältnisse vor wie in Bordeaux: lehmhaltiger Schotter mit guter Drainage, günstiges Klima im Frühherbst für die letzte Reifephase der Trauben. Der Merlot-Cabernet "Soma" (das altgriechische Wort für "Leib, Körper") ist eine Cuvée nach dem französischen Vorbild von Pomerol: ein barocker, verschwenderisch fülliger Merlot gibt den Ton an - die ausgeprägte Frucht des Cabernet Sauvignon verleiht Würze, Eleganz und Tiefe. Der Merlot-Cabernet "Soma" hat ein lebendiges Duftspiel, das an Kirschen, Pflaumen, Brombeeren erinnert, sowie an Lorbeeren und zerdrückte Pfefferminzblätter. Der Ansatz im Gaumen ist fest und saftig, die dunkle Waldbeerenfrucht ist fleischig, nuancierte Gerbstoffe geben dem runden Körper ein stabiles Gleichgewicht und eine gute Konstitution für längere Reifezeit in der Flasche. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus  wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.Gesamtsäure: 4,9 g/lRestzucker: 4,6 g/lTrinktemperatur: 16 - 18 ° C Lagerpotenzial: 6 - 8 Jahre Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Grillgerichte, Käse. (Basispreis: EUR 29,20 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861751754
21,90€
17.
SALE

KURTATSCH Freienfeld Weiß DOC 2010

Traubensorte: 70 % Chardonnay, Weißburgunder, Gewürztraminer, Sauvignon Beschreibung: Strohgelb mit grünen Reflexen. Südtirol ist eines der ältesten Weinbaugebiete der Welt.Die Geschichte der Verschnitte ist genauso alt wie der Weinbau selbst: früher gab es in jedem Weinberg den gemischten Rebsatz und alle weißen Trauben wurden gemeinsam geerntet. Was früher kellertechnisch nicht möglich war, ist in der hochmodernen Kellerei von Kurtatsch Programm ? die besten Lagen von Chardonnay, Weißburgunder, Gewürztraminer und Sauvignon werden zum idealen Lesezeitpunkt getrennt geerntet und vinifiziert. Chardonnay und Weißburgunder entwickeln in Barrique-Fässern ihre feste und sehr dichte Frucht, Gewürztraminer und Sauvignon bewahren bei der Mostgärung im Edelstahltank ihre mineralische Vitalität und ihre kraftvolle Säure. Bei der Zusammenführung dieses Weißwein-Quartetts sind Eleganz, Tiefe und gebündelte Kraft perfekt in der Flasche vereint. Der Südtiroler Weiß ?Freienfeld? zeigt sich am Gaumen zupackend und angesichts seiner Zitrusfruchtaromen von verblüffender Exotik. Ein Hauch von Minze belebt das geschmeidige Fruchtspiel von reifen Aprikosen, Kaiserbirnen und Bratäpfeln, der Abgang ist rassig und rund mit einem zarten Nachhall von Süßholz. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5  % Vol.Gesamtsäure: 5,6 g/lRestzucker: 4,8 g/lTrinktemperatur: 11- 12 ° C Lagerpotenzial: 6 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte. (Basispreis: EUR 23,73 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861751228
17,80€
18.
SALE

Weißwein trocken Pinot Grigio Italien 2017 Kurtatsch DOC 0,75 l

Italienischer Weißwein von 2017, aus der Region: SÜDTIROL. Grundpreis: 14.6 € / 1 l. Rebsorte: Pinot Grigio. Verzehrempfehlung: Pilzen, gekochtem Fisch, Meeresfrüchten und Fischsuppe, oder als Aperitif. Empfohlene Trinktemperatur: 10°-11°C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 6,4 g/l. Restsüße: 2,1 g/l. In der Nase verführt Sie herrlicher Blütenduft, fein unterlegt von einem Hauch Honig, einer Spur Haselnüsse und etwas Trockenfrüchten. Im Gaumen zeigt der Wein sich rund, fein und schmelzig, bevor er mit der unnachahmlichen Südtiroler Frische ausklingt. Einfach zauberhaft!
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750764
10,95€
19.
SALE

KURTATSCH Freienfeld Weiß DOC 2010

Traubensorte: 70 % Chardonnay, Weißburgunder, Gewürztraminer, Sauvignon Beschreibung: Strohgelb mit grünen Reflexen. Südtirol ist eines der ältesten Weinbaugebiete der Welt.Die Geschichte der Verschnitte ist genauso alt wie der Weinbau selbst: früher gab es in jedem Weinberg den gemischten Rebsatz und alle weißen Trauben wurden gemeinsam geerntet. Was früher kellertechnisch nicht möglich war, ist in der hochmodernen Kellerei von Kurtatsch Programm ? die besten Lagen von Chardonnay, Weißburgunder, Gewürztraminer und Sauvignon werden zum idealen Lesezeitpunkt getrennt geerntet und vinifiziert. Chardonnay und Weißburgunder entwickeln in Barrique-Fässern ihre feste und sehr dichte Frucht, Gewürztraminer und Sauvignon bewahren bei der Mostgärung im Edelstahltank ihre mineralische Vitalität und ihre kraftvolle Säure. Bei der Zusammenführung dieses Weißwein-Quartetts sind Eleganz, Tiefe und gebündelte Kraft perfekt in der Flasche vereint. Der Südtiroler Weiß ?Freienfeld? zeigt sich am Gaumen zupackend und angesichts seiner Zitrusfruchtaromen von verblüffender Exotik. Ein Hauch von Minze belebt das geschmeidige Fruchtspiel von reifen Aprikosen, Kaiserbirnen und Bratäpfeln, der Abgang ist rassig und rund mit einem zarten Nachhall von Süßholz. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5  % Vol.Gesamtsäure: 5,6 g/lRestzucker: 4,8 g/lTrinktemperatur: 11- 12 ° C Lagerpotenzial: 6 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte. (Basispreis: EUR 23,73 / Liter)
EAN
17,80€
20.
SALE

KURTATSCH Soma Merlot-Cabernet DOC 2015

Traubensorte: 60 % Merlot, 40 % Cabernet Sauvignon Beschreibung: Dichtes Granatrot. Im Mittelalter waren die berühmtesten Südtiroler Weine nach ihren Gebieten benannt: Traminer, Eppaner, Mataner (Montaner), Kaltaner (Kalterer), Curtätscher (Kurtatscher). Es waren immer Verschnitte, jedes Gebiet hatte seinen eigenen,  bunten Rebsortenspiegel. In der zweiten Hälfte des 19. Jh. regte der legendäre Önologe Edmund Mach (Gründungsdirektor der landw. Landeslehranstalt von San Michele) die Einfuhr französischer Leitsorten an. In den südlich exponierten Hanglagen von Kurtatsch finden Merlot und Cabernet Sauvignon ähnlich ideale Vegetationsbedingungen und Bodenverhältnisse vor wie in Bordeaux: lehmhaltiger Schotter mit guter Drainage, günstiges Klima im Frühherbst für die letzte Reifephase der Trauben. Der Merlot-Cabernet "Soma" (das altgriechische Wort für "Leib, Körper") ist eine Cuvée nach dem französischen Vorbild von Pomerol: ein barocker, verschwenderisch fülliger Merlot gibt den Ton an - die ausgeprägte Frucht des Cabernet Sauvignon verleiht Würze, Eleganz und Tiefe. Der Merlot-Cabernet "Soma" hat ein lebendiges Duftspiel, das an Kirschen, Pflaumen, Brombeeren erinnert, sowie an Lorbeeren und zerdrückte Pfefferminzblätter. Der Ansatz im Gaumen ist fest und saftig, die dunkle Waldbeerenfrucht ist fleischig, nuancierte Gerbstoffe geben dem runden Körper ein stabiles Gleichgewicht und eine gute Konstitution für längere Reifezeit in der Flasche. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus  wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.Gesamtsäure: 4,9 g/lRestzucker: 4,6 g/lTrinktemperatur: 16 - 18 ° C Lagerpotenzial: 6 - 8 Jahre Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Grillgerichte, Käse. (Basispreis: EUR 29,20 / Liter)
EAN
21,90€
21.
SALE

Rotwein trocken St. Magdalener Italien 2017 Kurtatsch DOC 0,75 l

Italienischer Rotwein von 2017, aus der Region: SÜDTIROL. Grundpreis: 14.6 € / 1 l. Rebsorte: Vernatsch. Verzehrempfehlung: zu kräftigen Vorspeisen, gekochtem oder gebratenem roten Fleisch und zu gereiftem Käse. Empfohlene Trinktemperatur: 15°C. Alkoholgehalt: 13,0%. Säuregehalt: 4,7 g/l. Schnupperkurs gefällig? Waldhimbeere, rote und schwarze Johannisbeere, Sauerkirsche ? so viel Frucht, dass es eine Riesenfreude ist. Dazu gesellen sich ein wenig Marzipan und Pfeffer. Im Mund viel Frische und Lebendigkeit, die Säure ist weich und animierend, nie störend und unterstreicht die wunderbare Beerigkeit. Dieser saftig-süffige Wein ist ein idealer Partner zur herzhaften Brotzeit.
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861777211
10,95€
22.
SALE

KURTATSCH Blauburgunder DOC 2016

Traubensorte: Pinot Nero Beschreibung: Dunkles Rubinrot. Vor 150 Jahren wurden die ersten, aus dem Burgund eingeführten Blauburgunder-Reben in Südtirol gepflanzt. Durch die Ermutigung und Förderung von Edmund Mach, dem Begründer der modernen Südtiroler Weinwissenschaft, hat sich der anspruchsvolle Blauburgunder als ideale Rebsorte für kühle alpine Kleinklima-Inseln erwiesen. Im Wechsel von mediterraner Tageserwärmung und kalten Nächten verdichten sich auf den tonhaltigen Glener Hängen (Gemeinde Montan) die Aromen, ohne dabei die charakteristischen ?burgunderhaften? Finessen einzubüßen. Der samtige Sortencharakter und die liebliche Eleganz erinnern an die großen Vorbilder des Burgunds. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13 % Vol. Trinktemperatur: 16 - 17 ° C Lagerpotenzial: je nach Jahrgang 2 ? 5 Jahre Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Wildgerichte, würzige, reife Käsesorten. (Basispreis: EUR 14,53 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750351
10,90€
23.
SALE

KURTATSCH Merlot-Cabernet CURTIS DOC 2017

Traubensorte: Cabernet 60% Merlot 40% Beschreibung: Dunkles Granatrot. Elegant fruchtiges Bouquet nach schwarzen Jonannisbeeren. Kräftiger Rotwein mit elegantem, weichem Körper. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus  wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.Gesamtsäure: 5,1 g/lRestzucker: 1,3 g/lTrinktemperatur: 17 - 18 ° C Lagerpotenzial: 2-5 Jahre Empfohlene Speisen: rote Fleischsorten, Wild, Käse. (Basispreis: EUR 15,60 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750955
11,70€
24.
SALE

KURTATSCH Weißburgunder DOC 2017

Traubensorte: Pinot Bianco Beschreibung: Hellgelb bis grünlich. Feines Bouquet nach Äpfel und Birnen. Mineralisch, frisch und ausgewogen im Geschmack mit einer rassigen Säure. Aus der Heimat Burgund kamen vor 150 Jahren die ersten Weißburgunderreben nach Südtirol, wo sich die filigrane neue Sorte rasch im gesamten Weinbaugebiet ausbreitete ? seit den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ist der Weißburgunder der wichtigste Südtiroler Weißwein. Auf den für ihn günstigen, etwas kühleren Kurtatscher Hanglagen entfaltet der Weißburgunder am besten seine Talente: frische Apfel- und Birnenfrucht mit feinem Duftspiel und eine rassige Säure, die niemals abweisend wirkt. Kein lauter, modischer Weißwein, sondern ein unverwechselbarer Gebietswein! Er überrascht mit rätselhaften mineralischen Spuren, die im Gaumen wie ein Nachhall aller Gesteinsschichten wirken, aus denen die Rebwurzeln Stickstoff, Mineralien und Spurenelemente aufnehmen. Erzeuger: Die Kellerei Kurtatsch liegt direkt an der Weinstraße, im Süden Südtirols. Die Gegend ist geprägt von einem besonderen Mikroklima. Sommerliche Temperaturen von über 40° Celsius sind hier keine Seltenheit. Somit zählt dieser Ort zu den heißesten Italiens und ist geradezu prädestiniert für die Erzeugung von großen Rot- und Weißweinen. Dank ihres Bekanntheitsgrades bei den Weinliebhabern weit über die Landesgrenzen hinaus, wurde aus der Kellerei Kurtatsch im Laufe der letzten 10 Jahre eine der interessantesten und schönsten Visitenkarten Südtirolerischen Weinbaus. Kellerei Kurtatsch - Weinstr. 23 - 39040 Cortaccia (BZ) - Italien Allergiehinweis: enthält Sulfite Alkoholgehalt: 14 % Vol.Gesamtsäure: 6,1 g/lRestzucker: 3,1 g/lTrinktemperatur: 10 - 11 ° C Lagerpotenzial: sollte jung getrunken werden, 1 - 1,5 Jahre Empfohlene Speisen: Aperitif, zu leichten Vorspeisen und gekochtem Fisch, zu leicht gewürztem weißem Fleisch. (Basispreis: EUR 12,67 / Liter)
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750757
9,50€
25.
SALE

Weißwein trocken Chardonnay Italien 2017 Kurtatsch DOC 0,75 l

Italienischer Weißwein von 2017, aus der Region: SÜDTIROL. Grundpreis: 14.6 € / 1 l. Rebsorte: Chardonnay. Verzehrempfehlung: als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, zu weißem Fleisch und zu Fisch. Empfohlene Trinktemperatur: 10°-11°C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 6,2 g/l. Restsüße: 1,8 g/l. Dieser Wein ist so athletisch und dichtgewoben, so kristallklar in seiner Aromatik, so wunderbar geprägt durch seine komplexe Mineralität, dass er das Gros dessen, was sonst so an im Edelstahltank ausgebauten Chardonnays unterwegs ist, einfach souverän von der Platte putzt.
Marke
Kurtatsch
EAN
8000861750740
10,95€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |